Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Markus Chemnitz

In diesem Jahr wird in unserer Gemeinde ein neuer Kirchenvorstand gewählt.

  • Der neue Kirchenvorstand wird am 13. September 2020 gewählt. Wer an diesem Tag verhindert ist, kann bis 6. September 2020 Briefwahl beantragen.
  • Für die St. Markusgemeinde sind 6 Kirchvorsteher zu wählen. Der neu gewählte Vorstand wird 2 weitere Mitglieder berufen.
  • Die Einführung des neuen Kirchenvorstands sowie die Verabschiedung des bisherigen Kirchenvorstands findet im Gottesdienst am 1. Advent, dem 29. November 2020 statt.
  • Wahlberechtigt sind alle in die Wählerliste eingetragenen Gemeindeglieder der St. Markus Gemeinde, die Wahlrecht nach kirchlicher Ordnung besitzen.
  • Bitte nehmen Sie Verantwortung für unsere Gemeinde wahr und lassen sich als Kandidat/in aufstellen, oder sprechen Sie geeignete Gemeindeglieder an. Gewählt werden kann, wer 18 Jahre alt, konfirmiert und Mitglied der Gemeinde ist. (Download: Wahlvorschlag Formular)
  • Die Aufstellung der Kandidatenliste erfolgt bis 9. August 2020. Die Kandidaten stellen sich dann vor, in St. Markus voraussichtlich zum Gemeindeabend am 20. August 2020.
  • Die Wählerliste kann zur Überprüfung der persönlichen Daten in der Zeit vom 30. Juni bis 14. Juli 2020 während der Öffnungszeiten der Kanzlei eingesehen werden:
    Für die St. Markuskirchgemeinde ist die Kanzlei Mittwoch zwischen 15 und 17 Uhr und Freitag zwischen 10 und 12 Uhr geöffnet.
  • Hinweise und Einsprüche sind bis 16. August 2020 möglich.
  • Das Wahlergebnis wird am 20. September 2020 bekannt gegeben. Bis zum 27. September 2020 kann dagegen Einspruch erhoben werden.
  • Der Kirchenvorstand hat für die Wahrnehmung der Aufgaben zur Vorbereitung und Durchführung der Wahl einen Wahlausschuss einberufen. Dem Wahlausschuss der St. Markuskirchgemeinde gehören Astrid Kliem, Erika Krause und Günter Ulbricht an.

Gern können Sie Ihre Fragen rund um die Wahl an den Kirchenvorstand oder den Wahlausschuss über die Kanzlei richten.