Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Markus Chemnitz
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Johann Sebastian Bach MARKUSPASSION

19. April @ 19:30

10€ - 20€

Zum ersten Male erklingt in der Kreuzkirche die Markuspassion von Johann Sebastian Bach, deren Libretto von Picander vollständig erhalten ist. Die Musik hingegen gilt als verschollen.
Auf wissenschaftlicher Grundlage war es jedoch möglich, Teile dieses großen Passionsoratoriums zu rekonstruieren.
Das Werk wurde von Bach am Karfreitag 1731 in Leipzig uraufgeführt und 1744 in einer überarbeiteten Fassung wiederholt.
In dieser Aufführung werden ausschließlich von Bach selbst komponierte Teile erklingen. Auf eine historisierend empfundene Nachkomposition verschollener Passagen wird ebenso konsequent verzichtet wie auf zeitgenössische Ergänzungen.

 

AUSFÜHRENDE:
Dorothea Wagner . Sopran
Annekathrin Laabs . Alt
Tobias Schäfer . Tenor
Michael Putschli . Sprecher
Kantorei der Kreuzkirche
Chemnitzer Barockorchester
Leitung: Steffen Walther

 

EINTRITTSKARTEN zu 20 € (ermäßigt 17 €), 16 € (ermäßigt 13 €), 12 € (ermäßigt 10 €) erhalten Sie bei Touristinformation Markt 1, Evangelische Buchhandlung Reitbahnstr. 13,
Lessing & Kompanie Franz-Mehring-Str. 8
und in der Kanzlei der Kreuzkirche, Henriettenstr. 36,
09112 Chemnitz Tel. 302075

Details

Datum:
19. April
Zeit:
19:30
Eintritt:
10€ - 20€
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.kreuz-kirche-musik.de/index.php?page=konzerte

Veranstaltungsort

Kreuzkirche Chemnitz-Kaßberg